Der feine Limoncello

Das Rezept …

ist ganz einfach. Man nehme 50 kg Bio-Zitronen von Antonio Crupi, nötige drei brave Freun­de zum ausdauernden Schälen und achte dabei peinlichst ­genau darauf, nur makellose Zitronen ganz zart & dünn abzuschälen. Hernach ruhen die Zitronenschalen 170 Stunden lang in hochprozentigem Getreidebrand. Sodann vermählt man die Essenz mit Urgesteinswasser und Simple Sirup. Zu guter Letzt wird der Limon­cello von Hand abgefüllt und eben­falls händisch etikettiert.

Voilà & Santé!

Limoncello

Detailinfos Limoncello ...

Produktfoto © Jansenberger Produktfotografie Wien